AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.) Geltung

Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der Firma ZB Event, Zoran Bajic erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Etwaige davon ab-weichende Bedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit.

Alle vermieteten Gegenstände bleiben Eigentum der Firma ZB Event, Zoran Bajic.

2.) Vertragsabschluss

Alle Angebote der Firma ZB Event, Zoran Bajic sind stets unverbindlich und freibleibend. Alle Verträge kommen erst mit Ausführung der Lieferung bzw. der Abholung zustande. Abweichungen von Abbildungen und Beschreibungen sowie die Berichtigung von Schreib-, Druck- und Rechenfehlern und Irrtümer bleiben vorbehalten.

Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen zum Auftrag bedürfen der Schriftform und sind nur gültig, wenn die Firma ZB Event, Zoran Bajic sie schriftlich bestätigt. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist die Firma ZB Event, Zoran Bajic berechtigt, die vermieteten Gegenstände unverzüglich auf Kosten des Kunden zurückzunehmen.


3.) Mietpreise

Die Mietpreise pro Tag beziehen sich immer auf 24 Stunden und sind, wenn nicht anders ausgewiesen, Bruttopreise incl. der gesetzlich vorgeschriebenen Umsatzsteuer. Diese gelten als freibleibend. Irrtümer vorbehalten. Skontoabzug oder ein Abzug aus sonstigen Gründen ist unzulässig.

Eventuelle Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Die Firma ZB Event, Zoran Bajic aktualisiert ihre Preisdatenbank so oft wie möglich. Falls sich ein Preis erhöht hat, informiert sie den Kunden und wartet vor Auftragsausführung seine Zustimmung ab.


4.) Mietzeit

Die Mietzeit beginnt für den Kunden mit dem Zeitpunkt der Anlieferung der Geräte beim Kunden bzw. bei Abholung der vorbestellten gemieteten Ware durch den Kunden. Die Mietzeit endet zum im Auftrag vereinbarten Zeitpunkt der Abholung beim Kunden bzw. bei Rückgabe durch den Kunden am vereinbarten Ort.

Die Mindestmietzeit beträgt 24 Stunden. Kautionen werden dem Mieter nach Wiedereingang der Geräte inklusive allen Zubehörs in unversehrtem Zustand zurückgezahlt. Bei verspäteter Rückgabe der Geräte wird ein zusätzlicher Mietbetrag nach Maßgabe der gültigen Preisliste der Firma ZB Event, Zoran Bajic fällig, der von der Kaution einbehalten wird. Restbeträge werden sodann dem Mieter erstattet, eventuelle Minusbeträge mit sofortiger Fälligkeit in Rechnung gestellt.

5.) Pflichten des Kunden

Die Firma ZB Event, Zoran Bajic übergibt die im Mietvertrag aufgelisteten Gegenstände und Geräte in einwandfreiem und funktionierendem Zustand. Die Einweisung in die Handhabung der Gerätschaften erfolgt bei Übergabe durch einen Mitarbeiter der Firma ZB Event, Zoran Bajic. Der Kunde hat unmittelbar nach Empfang der Geräte diese auf Unversehrtheit und Funktionstüchtigkeit zu überprüfen. Dies erkennt der Kunde dann durch seine Unterschrift im Lieferschein an. Der Firma ZB Event, Zoran Bajic ist im Falle von Mängeln Gelegenheit zu geben, den Mangel an den Mietgeräten zu beheben oder andere, gleichartige Mietgeräte zur Verfügung zu stellen.

Die Mietgegenstände sind inkl. Zubehör zum vereinbarten Termin in einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Der Kunde verpflichtet sich ausdrücklich zum sorgfältigen Umgang mit den Mietgegenständen. Er haftet in jedem Fall für alle Schäden, auch Unwetterschäden, an den Mietgegenständen sowie bei Diebstahl.

Der Kunde haftet bei Rückgabe von defekten Mietgegenstände in voller Höhe des Wiederbeschaffungswertes oder der entstandenen Reparaturkosten.

Darüber hinaus wird die Firma ZB Event, Zoran Bajic Schadensersatz verlangen, wenn der Kunde die Mietgegenstände überhaupt nicht zurückgibt (z.B. wegen Diebstahls während des Mietzeitraumes). Der Kunde ist dann verpflichtet, dem Vermieter den Wiederbeschaffungswert des Mietgegenstandes abzüglich der hinterlegten Kaution zu entrichten.

Gibt der Kunde die gemieteten Gerätschaften & Zubehör defekt oder beschädigt oder stark verschmutzt zurück, so wird die der Firma ZB Event, Zoran Bajic die Kaution zunächst einbehalten und die defekten/beschädigten/verschmutzen Mietgegenstände reparieren/reinigen lassen.

Im Falle der Unmöglichkeit bzw. Unwirtschaftlichkeit einer Reparatur/Reinigung werden Ersatzgeräte neu erworben. Übersteigt die Kaution die Reparaturkosten/Reinigungskosten bzw. den Wiederbeschaffungswert der Mietgegenstände, so erhält der Kunde die Differenz erstattet.


6.) Storno durch den Kunden

Im Falle einer Stornierung durch den Kunden ist die Firma ZB Event, Zoran Bajic berechtigt, die vereinbarte Miete wie folgt zu verlangen (Stornokosten):

Stornierung ist bis 14 Tage vor Beginn der Mietzeit kostenfrei möglich.

Bis zu 7 Tagen vor Beginn der Mietzeit fallen Stornokosten von 25 % des vereinbarten Mietpreises an.

Bei einer Stornierung bis 72 Stunden vor Beginn der Mietzeit fallen Stornokosten von 50 % des vereinbarten Mietpreises an, bei einer Stornierung bis 48 Stunden vor Mietbeginn 75 % des Mietpreises, danach 100 % des Mietpreises.

7.) Haftungsausschluss

Die Haftung der Firma ZB Event, Zoran Bajic auf Schadenersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere aus Unmöglichkeit, Verzug, mangelhafter oder falscher Lieferung, Vertragsverletzung, Verletzung von Pflichten bei Vertragsverhandlungen und unerlaubter Handlung ist, soweit es dabei jeweils auf ein Verschulden ankommt, wie folgt eingeschränkt:

Die Firma ZB Event, Zoran Bajic haftet nicht im Falle einfacher Fahrlässigkeit seiner Organe, gesetzlichen Vertreter, Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen, soweit es sich nicht um eine Verletzung vertragswesentlicher Pflichten handelt.

Soweit die Firma ZB Event, Zoran Bajic dem Grunde nach auf Schadenersatz haftet, ist diese Haftung auf Schäden begrenzt, die die Firma ZB Event, Zoran Bajic bei Vertragsschluss als mögliche Folge einer Vertragsverletzung vorausgesehen hat oder die sie bei Anwendung verkehrsüblicher Sorgfalt hätte voraussehen müssen.

Mittelbare Schäden und Folgeschäden, die Folge von Mängeln des Mietgegenstandes sind, sind außerdem nur ersatzfähig, soweit solche Schäden bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Mietgegenstandes typischerweise zu erwarten sind.

Soweit die Firma ZB Event, Zoran Bajic technische Auskünfte gibt oder beratend tätig wird und diese Auskunft oder Beratung nicht zu dem von ihr geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang gehören, geschieht dies unentgeltlich und unter Ausschluss jeglicher Haftung.

8.) Schlussbestimmungen

Der Kunde erklärt sein Einverständnis damit, dass die Firma ZB Event, Zoran Bajic seine im Rahmen der Geschäftsbeziehungen zugehenden personenbezogenen Daten speichert und automatisch verarbeitet.

Falls einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollten oder werden, wird dadurch die Rechtsgültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinflusst. Mündliche Absprachen sind nicht gültig. Änderungen bedürfen der Schriftform. Erfüllungsort ist der Firmensitz Firma ZB Event, Zoran Bajic. Es gilt deutsches Recht.